Die ersten Fugen / Terrassenbeleuchtung

Nachdem nun die ersten Riemchen gesetzt sind, und auch die Abdeckplatten zum größten Teil gesetzt sind, kann mit dem Verfugen begonnen werden. Hierzu legte ich mir entsprechende Fugenkellen und auch ein Fugblech zu. Diese Werkzeuge erleichtern die Arbeit erheblich. Für den Fugenmörtel fertigte ich eine Mischung aus einem Teil Trass-Zement …

Erstes Material für unsere Decken – Das WC wächst und wächst

Heute Vormittag kam die erste Materialanlieferung für unsere Paneelen-Decken. Allein 450 m Latten für die Unterkonstruktion liegen nun neben den ersten Paneelen-Brettern, je 1000 Stück Schrauben und Dübel, Klammern und Abschlussleisten in unserem Wohnzimmer. Danach flieste ich die Ecken neben dem Fenster in unserem Gäste-WC und verfugte die großen Wandflächen. …

Silikon für das Bad / Partykeller verfugt

Heute machte ich mich an die „Fastvertigstellung“ unserer beiden Bäder. Nachdem ich einige Tuben Silikon verbraucht hatte, waren sämtliche Ecken und auch die Anschlüsse der Wand- zu den Bodenfliesen verfugt. Ein Magnum-Eisstängel und Pril-Wasser leisteten hier treue Dienste. Im Anschluss verfugte ich noch den Boden unseres Partykellers, so daß wir …

Der erste Teil des Gangs ist verfugt

Heute machte ich mich am Nachmittag an das Verfugen des ersten Teils unseres Gangs. Mit dem Richtigen Werkzeug macht selbst diese „bazlerei“ Spaß. Zunächst wird die Fugenmasse mit einem Gummibrett diagonal zu Fuge eingebracht. Mit diesem Gummibrett lässt sich überschüssiges Material auch ohne Mühe wieder relativ gut abtragen. Nach ca …

Und schon glänzt unser Bad

Nachdem ich gestern Nachmittag noch den Boden unseres Badezimmer verfugt habe, kümmerte ich mich heute um die Klebereste an der Bade- und Duschwanne. Diese wurdem zum Schutz vor Fliesengleber und Fugenmasse mit Folie und Kreppband abgeklebt. Leider ließ sich das Kreppband nur noch Millimeter für Millimeter mit einer Kunststoff-Spachtel entfernen. …

Nun ist auch die Waschküche verfugt

Nachdem nun am Freitag unsere Waschmaschine, der Trockner und der Gefrierschrank angeliefert werden, habe ich heute Nachmittag unsere Waschküche verfugt. Ein Gummiwischer leistete hier gute Dienste beim Verteilen und Abziehen der Fugenmasse. Anschließend wurde, wie man das halt so macht, noch dreimal mit einem feuchten Schwamm nachgewischt.