Und auch auf der Terrasse geht es gut voran

Heute wurde wieder fleißig geschaufelt! Der Kiesberg neben der Terrasse war zwar inzwischen schon ein gutes Stück kleiner geworden, immerhin wurden davon ja schon rund 3 Kubikmeter für den Hochweg verbraucht, jedoch war der stattliche, verbleibende Rest noch nicht da wo er eigentlich hin sollte… Also begann ich heute damit, …

Tragschicht vor der Haustüre nun auch fertig

Nun ist auch der zweite Teil der Auffüllaktion vor der Haustüre beendet. Zunächst würde im östlichen Bereich noch der fehlende Sand aufgefüllt und verdichtet, bevor dann die erste Kiesschicht beendet, vollends verdichtet und mit der zweiten begonnen wurde. Zwischenzeitlich verpasste ich dem 2″ PE-Rohr, das neben unserer Garage zur Schnellentnahme …

Ohne Rampe ins Haus

Bedingt durch den Höhenunterschied zwischen Straße und Haus, konnten wir bisher nur über eine Rampe in unser Haus gelangen. Im nächsten Schritt sollte aber der Platz vor unserer Haustüre ebenfalls aufgefüllt werden. Die nötige Stützmauer dafür wurde ja bereits im vergangenen Herbst noch fertig gestellt. Zunächst machte ich mit mit …

Tragschicht für die Süd-/Westterrasse

Da ja die Süd-/Westterrasse bereits mit Sand aufgefüllt ist, kann es nun an den weiteren Schichtaufbau gehen. Dazu bestellte ich beim gewohnten Kieslieferanten 10qm 0/45er Betonbruch welcher als 20cm starke Trag- bzw. Frostschutzschicht auf den bereits verdichteten Untergrund aufgebracht wird. Um diese Schicht besser verdichten zu können, wurde sie in zwei Schritten, …

Alles verteilt und grob planiert… Jetzt muß nur noch verdichtet werden

Heute machte ich mich nach der Arbeit, mit Schubkarre, Holzrechen und Schaufel bewaffnet an die Arbeit, den Kieshaufen zu verteilen. Mittels Nivellierlaser markierte ich zunächst an den beiden flankierenden Mauern die finale Höhe, damit ich einen groben Anhaltspunkt für das Auffüllen bzw. Planieren hatte. Anschließend wurde geschaufelt und gerecht. Zum …