Graben beendet, Armierung eingelegt, vorbereitet und ausbetoniert!

In den vergangenen Tagen grub ich zunächst noch den Graben für das Fundament weiter aus. Stellenweise eine ganz schöne Plagerei, da im Bereich unserer zukünftigen Terrasse, früher die Hofeinfahrt des alten Anwesens lag, die entsprechend mit grobem Kies aufgefüllt und stark verdichtet war… Ich verlängerte auch das „Leerrohr“, ein 100er …

Kaum ausgegraben, schon wieder mit Beton verfüllt

Heute wurde wieder Betoniert. Aber zuerst musste noch die Armierung für das Fundament zugeschnitten und die Steckeisen zur mechanischen Verbindung von Fundament zu Mauer abgelängt werden. Nach dem Mittagessen warf ich dann die Betonmaschine an und 5 Stunden und 700 Liter Beton später war das Fundament auch schon fertig und …

Und nach der dritten Reihe wird betoniert…

Nach der zweiten Reihe wurden wieder die senkrechten Eisen verlängert, die liegenden Eisen eingebunden und die dritte Reihe gesetzt. Da die Mauer insgesamt neun Reihen hoch werden soll und der Hersteller der Schalbetonsteine ein Ausbetonieren nach spätestens der vierten Reihe empfiehlt, wird erst später ausbetoniert kann der Druck durch den …

4,5 m³ Beton später…

Fundament betonieren… Nur, wie bekomme ich den Beton in den Graben…vorne könnte es noch mit der Rutsche des Fahrmischers klappen… aber hinten kommt er nicht hin, einfach zu schmal zum rein fahren… Aber dank der weiteren vier fleißigen Helfer, die mittels Schubkarren den Beton vom Mischer in den Graben beförderten, …

Und ein letztes mal fließt Beton

Nachdem es heute morgen wieder einmal regnete, wurden zunächst die Stahlstützen und Träger aus der Garage entfernt und von den Betonresten gereinigt. Während dessen verlegten die Installateure wieder die Rohre für unsere Lüftungsanlage in der Obergeschossdecke. Im Anschluss wurde die Oberbewehrung eingelegt und gebunden. Nach dem Mittag wurde die Decke …