Drechseleien der letzen Tage

Der Winter kommt.
Die Arbeiten im Garten sind für heuer abgeschlossen. Das Brennholz für die kalten Tage liegt bereit (zwei der Brennhölzer haben auch den Weg in die Werkstatt gefunden) 🙂 deshalb kann ich mich nun ein wenig mehr meinem neuen Hobby widmen.
So entstand aus dem ersten, gestockten Buchen-Rundling eine kleine Vase. Das zweite Stück Brennholz habe ich zu einer Zierdose „verhackstückt“.

 

 

 

 

 

 

Doch auch die Zier- und Edelhölzer in meinem Keller finden immer mehr Verwendung.
So ziert nun neben einem Stehaufmännchen-Zahnstocherhalter aus Robinie ein Salzstreuer aus Elsbeere unsere Küche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.