In Farbe… und bunt!

Der letzte große Schritt ist getan! Gestern und heute haben wir unsere Fassade geweißelt.

Auf Anraten unseres Putzers hin, entschieden wir uns für eine Silikonharz-Fassadenfarbe der Marke Baumit. Um den für uns passenden Farbton auszuwählen, verglichen wir zunächst die immense Auswahl an Farbkarten mit Häusern in der Umgebung, die uns vom Farbton her sehr gut gefallen. Anschließend ließen wir drei Farbmuster mischen. Mit diesen strichen wir jeweils eine Styropor-Platte ein, um eine größere Fläche zur Begutachtung zu erhalten. Letztendlich entschieden wir uns für den Farbton 0218, ein freundliches helles Gelb.

Da Fenster, Türen, Sparren und Sichtschalung vom Putzen noch abgeklebt waren, konnten wir am Freitagnachmittag direkt mit dem Voranstrich beginnen. Bis zur Brotzeit hatten wir das komplette Haus, inkl. Garage vor gestrichen und sogar die Nordseite von Garage und Haus mit dem Hauptanstrich versehen.

Am Samstag folgte der Hauptanstrich der restlichen Seiten und wir begannen damit die Folien und Klebestreifen zu entfernen.