Partykeller – Take two

Zuerst entfernte ich die gestern verwendeten Fliesenkreuze aus den Fugen. Zum Einen, da ich diese für den zweiten Teil weiderverwenden möchte, zum Anderen, weil man erst dann den bisher verlegten Boden so richtig bewundern kann.
Anschließen verlegte ich weiter Fliesen, musste jedoch nocheinmal unterbrechen, da die Zeit nach der Arbeit bis abends zu Bandprobe nicht für die komplette Restfläche ausreichte.

  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.