Der erste Voranstrich

Heute begannen wir unsere Wände das erste mal zu streichen.
Auf Anraten unseres Verputzers entschieden wir uns für eine Silikat-Dispersionsfarbe der Firma Baumit, da diese die Poren des Putzes nicht versiegelt, sonder auch weiterhin das Regulieren des Raumklimas über den Putz zulässt. Um die Gefahr von Feuchte bedingter Schimmelbildung zu minimieren, mischten wir der Farbe noch ein Anti-Schimmel-Konzentrat bei.
Da sich die Farbe sehr gut verarbeiten ließ, schafften wir den Voranstrich des Obergeschosses, des Erdgeschosses, des kompletten Treppenhauses und des Kellergangs samt Decke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.