Ummauerung Badewanne – Entfernen des Randsteifens

Gestern und heute, war ich zunächst damit beschäftigt den Zwischenraum zwischen Badewanne und Wand auszumauern. Der Spalt wurde mit Porenbeton ausgemauert. Fliesenkleber diente wieder als Mörtel.

Am Nachmittag schnitten wir den überstehenden Randstreifen bzw. die überstehende Kaltschweißbahn, bündig mit der Estrichoberkante ab. So vorbereitet kann es nun in den nächsten Tagen mit dem Innenanstrich losgehen.

  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.