Rückverkleidung unserer Verteilung

Der nächste große Meilenstein soll nun der Innenputz werden. Doch bevor dieser aufgetragen werden kann, müssen noch allerhand Vorarbeiten getätigt werden.
So begann ich heute damit, die Rückseite unseres Verteilungsschrankes mit Porenbetonsteinen zu zumauern, damit der Putz später auf eine gerade, ebene Fläche aufgetragen werden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.