Leerrohre und Kabel und Kabel und Ka…..

Die letzten Tage schritt die Installation unserer Elektrik weiter voran.
Zunächst wurden die Unterputz-Dosen gesetzt. Anschließend wurden die Leerrohre bis in die Dosen verlängert, der Verteilerkasten gesetzt und die Leehrrohre stellenweise zur Fixierung eingegipst.
Und dann ging es auch schon mit dem Einziehen der Drähte los. Steuerleitungen für die Sprechanlage und das Garagentor, Leitungen für Licht und Steckdosen und natürlich auch Kraftstromleitungen für Herd und Werkstatt.
Die Leerrohre für Netzwerk und Satellit wurden gebündelt über der Verteilung aus der Wand geführt. Sie werden dann in einem Kabelkanal zum neben der Verteilung hängenden Rackschrank geführt.

  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.