So, jetzt noch ausbetonieren…

Heute Vormittag setzte ich zunächst wieder die erste Steinreihen gerade und im Wasser in ein Mörtelbett.
Anschließend konnten wieder die Armiereisen verlängert, die weiteren Steine gesetzt und die Querarmierungen eingebunden werden.
Zu guter letzt habe ich noch sämtliche „Löcher“ und Spalte zugemörtelt, so daß beim Betonieren am Montag der Beton auch da bleibt, wo er hingehört 🙂