Ein Pool?? Nein! Umfriedung für unser Schildkrötengehege :-)

Ja, hier könnte man schon auf falsche Gedanken kommen…

Seit einigen Jahren sind wir im Besitz griechischer Landschildkröten. Auch eine Wasserschildkröte planscht fröhlich bei uns umher.
Um diese Tiere artgerecht zu halten, brauchen wir im Garten unseres neuen Hausen natürlich auch ein Freigehege.
Hier bietet sich die süd-westliche Ecke unserer Terrasse an.

Nach kurzer Planung wurde händisch der Graben für ein entsprechendes Streifenfundament ausgegraben.
An drei Stellen des Fundamentes wurden zur besseren Verankerung mit dem Boden, Löcher mit dem Erdbohrer gebohrt.

Nach armieren und betonieren des Fundamentes wurde die erste Reihe Schalbetonsteine in ein Mörtel-Bett gesetzt.
Die Schalbetonsteine werden sowohl senkrecht als auch waagrecht armiert. Die weiteren beiden Steinreihen wurden wieder trocken gemauert.

In den kommenden Tagen werden wir dann die Mauer ausbetonieren.

 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.