Ein Bagger im Garten…

…wenn’s auch nur ein ganz kleiner ist…

Zeit für die Außenanlagen! Als erstes und zugleich wichtigstes Projekt müssen wir den Hang zum Nachbargrundstück mit einer soliden Stützmauer abfangen. Doch bevor es an das Fundament geschweige denn die eigentliche Mauer gehen kann, muß zunächst der Hang sauber, senkrecht abgestochen und der Graben für das Fundament ausgehoben werden. Da das bei einer Gesamtlänge von rund 20m selbst im Sand, mittels Spaten und Schaufel, sehr mühsam ist, habe ich mir von einem Freund einen Minibagger ausgeliehen. Nach einem halben Tag „üben“ ging die Arbeit mit dem Bagger gut von der Hand und ich konnte die Erdarbeiten nach zweieinhalb Tagen abschließen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.