Estrichtrocknung abgeschlossen

Heute nach gut drei Wochen „Dampfbad“ ist das Aufheizen des Estrichs beendet.
Dampfbad deshalb, weil bei bis zu 36,8°C Raumthemperatur, Luftfeuchtigkeiten bis zu 82% herrschten. Schon beachtlich, wenn man sich vorstellt daß im Maximum 34,6g Wasser pro m³ Luft gelöst waren… Das Minimum nach dem Lüften lag übrigens bei lediglich 3,3g/m³.
Durch regelmäßiges Lüften konnten in dieser Zeit immerhin rund 500 Liter Wasser aus dem Haus gebracht werden!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.