Kaltschweißbahn im Keller

Als Schutz gegen Feuchtigkeit vom Boden her, wird der komplette Keller, zusätzlich zur Isolierung und Systemplatte, mit einer Kaltschweißbahn ausgelegt. Diese dicke Kombination aus Teerbahn, Folie und Aluminiumkaschierung bildet eine Art Wanne, in der der eigentliche Fußbodenaufbau ruht.
Diese Kaltschweißbahn verlegten wir heute in allen Kellerräumen mit Ausnahme des Heizungsraumes und des Wäschekellers, da hier die Installateure zuerst noch je einen Gulli setzen müssen.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.