Die ersten sechs Pflanzsteine

Nachdem ich ja gestern auf die Schnelle noch das Fundament ausgehoben, armiert und betoniert hatte, konnte ich heute Nachmittag die erste Reihe Pflanzsteine setzen.
Der erste Stein, der direkt an der Mauer unserer Terrasse anschließen soll, musste hierzu noch im unteren Bereich ein wenig ausgeschnitten werden. Dies war notwendig, weil das Fundament der Mauer ein wenig breiter als die eigentliche Mauer ist.
Bei den restlichen fünf Steinen schnitt ich mit dem Winkelschneider im unteren Bereich noch ein Loch heraus, damit überschüssiges Gießwasser später abfließen kann und nicht zu Staunässe führ.
Die sechs Steine sicherte ich dann noch mit ein wenig Mörtel, damit diese auch da liegen bleiben, wo sie sollen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.