Die Bad-Decke – LED-Spots mit normalem Lichtschalter dimmen

Heute stellten wir zunächst noch die Decke in der Speis fertig. Anschließend gingen wir die Bad-Decke an. Zur Beleuchtung des Badezimmers installierten wir zwei Lichtkreise. Der erste besteht aus zwei LED-Spots die den Bereich am Waschbecken ausleuchten, der zweite aus einem Sechseck aus Spots, für den restlichen Raum.
Beim Aussuchen der Spots entschieden wir uns für eine Variante, die sich durch mehrmaliges An- und Ausschalten in vier Stufen Dimmen lässt. Diese waren kaum teurer als die Andern, haben aber mehr Leistung und sind, trotz geringer Einbautiefe auch schwenkbar.
So langsam wirkt unser Bad eher wie der Spa-Bereich eines Nobel-Hotels 🙂

   

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.