Gedreht über vier Achsen

Heute habe ich mich gleich an mehreren neuen Techniken versucht. Vor einiger Zeit sah ich im Drechslerforum Bilder unterschiedlicher Gegenstände, die nicht wie gewöhnlich nur über eine Achse, sondern über mehrere Achsen gedrechselt wurden. Inspiriert von dieser Idee drechselte ich aus einem Kantel Elsbeere, eine kleine Vase. Bei der Oberfläche …

Flaschenöffner…

Gestern, nachdem meine bestellten Bausätze für Rollerball, Tintenroller, Füller und Kapselheber eingetroffen sind, suchte ich mit aus meinem Fundus einen schönen Penblank aus geräucherter Eiche aus und stellte den ersten, schlanken, neuen Flaschenöffner her. Das tolle an geräucherter Eiche ist, daß das eigentlich helle Eichenholz durch Einwirken von Ammoniakdämpfen einen …

Holz und Epoxidharz

Schon lange verfolge ich das Tun einiger Drechsler auf Youtube. Vor allem ein Engländer, Nick Zammeti, bzw. seine Arbeiten und Experimente haben es mir angetan… Er arbeitet sehr viel mit Epoxidharz und den unterschiedlichsten anderen Materialien und Werkstoffen.In meinem Weihnachtsurlaub hat mich dann auch der Rappel gepackt und ich habe …

Die erste Vase

Nachdem an meiner Wandhalterung für die Drechseleisen noch ein Platz frei war und ich bis dato noch kein Werkzeug zum Aushöhlen von Hohlformen besaß, habe ich mir Anfang der Woche das Revolution Tool von Crown bestellt… Nachdem dieses heute per Post eingetroffen ist, musste ich natürlich in den Keller 🙂 …

Hängendes Teelicht – Linde mit amerik. Nussbaum

Da am Wochenende der runde Geburtstag einer Bekannten ansteht, habe ich ihr ein hängendes Teelicht gedrechselt. Der obere Teil besteht aus Lindenholz, der untere Teil aus amerikanischem Nussbaum. Ein wenig Bedenken hatte ich, ob sich der Übergang zwischen Linde und Nussbaum sauber und gleichmäßig ausbilden lässt, noch dazu, weil die …

Eine „Nußschale“ als Geburtstagsgeschenk…

Klinkt komisch, ist aber so! Nur darf man das nicht so wörtlich nehmen… Nußholzschale wäre eigentlich richtiger 🙂 Da meine gedrechselten Stücke auch meiner Schwester sehr gut gefallen und sie mal durchklingen hat lassen, daß ihr eine große Schale aus Nussbaum unheimlich gut gefallen würde, habe ich ihr eine entsprechende …

Ein Kelch aus Robinie

Ja, was soll man viel dazu sagen… Heute versuchte ich mich an einer Langholz-Arbeit. So entstand aus einem Robinien-Kantel ein handlicher Kelch. Robinien-, wie auch Akazien- und Eichenholz hat einen hohen Anteil an Gerbsäure. Diese lässt ein „Räuchern“ des Holzes mit Salmiakgeist zu. Dabei verfärbt sich das Holz stark ins Dunkle. …